Logo c-01               Logo m neu-01-01

Wie läuft eine Mediation ab?

Als Mediator helfe ich den Beteiligten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen eines strukturierten Verfahrens werden zunächst die streitigen Sachverhalte erörtert und die gewünschten Verhandlungsthemen klar definiert. Die Parteien erläutern ihre Beweggründe und formulieren ihre Interessen. Hierbei können die Beteiligten alle Themen ansprechen, die sie für die Bearbeitung des Konfliktes als notwendig erachten und über die sie eine Vereinbarung treffen möchten. Auf dieser Grundlage werden verschiedene Lösungsmöglichkeiten gemeinsam entwickelt. Nach Einigung auf eine einvernehmliche Lösung kann eine schriftliche Vereinbarung getroffen werden, die für die Beteiligten bindend sein soll. Dies geschieht ggf. mit Hilfe einer notariellen Beurkundung.

Das ist das Besondere an Mediation!

  • Sie öffnet für neue Perspektiven
  • Sie macht faire Lösungen für alle Beteiligten möglich
  • Sie setzt auf selbstbestimmte Entscheidungen
  • Sie spart Zeit und Geld
  • Sie schont Nerven und Gesundheit

 
In fünf Schritten zu Ihrer Lösung:

  1. Auftragsklärung
  2. Themensammlung und Darstellung
  3. Interessenklärung und Vertiefung
  4. Suche nach Lösungsmöglichkeiten
  5. Schriftliche Vereinbarung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok